Home

Aktuell

Willkommen bei der Bürgergemeinde Arisdorf

Auf dieser Website finden Sie Informationen über die Bürgergemeinde, den Bürgerrat und seine Aufgaben, die Einbürgerungsvoraussetzungen, die kulturellen Anlässe, die Vermietung der Liegenschaften und anderes mehr.

Aktuelle Informationen

Bürgergemeindeversammlung vom 30.06.2021

Am Mittwoch, 30. Juni 2021, um 20.15 Uhr, findet im Bürgerschopf die Bürgergemeindeversammlung statt. Zum anschliessenden Apéro sind Sie herzlich eingeladen.

Einladung BGV 30.06.2021

Folgende Geschäfte sind traktandiert:

  1. Protokoll BGV 27.11.2020
  2. Rechnung 2020 + Erläuterungen
  3. Antrag für einen Kredit von CHF 45‘000.00 für die Anschaffung eines neuen Betriebsfahrzeug
  4. Einbürgerung Shathanan Selvakkumaran
  5. Verschiedenes

Der Bürgerrat


Einbürgerungsaktion für Schweizer Bürger/innen 2021

Arisdorf: Mein Wohnort – Mein Bürgerort!

Haben Sie nicht auch schon daran gedacht, sich in Arisdorf einbürgern zu lassen? Die Bürgergemeinde Arisdorf bietet Ihnen im Rahmen einer Einbürgerungsaktion die Gelegenheit, Arisdorf als (zusätzlichen) Heimatort zu erhalten. Schnell und unkompliziert.

Die Bürgergemeinde Arisdorf
Die Bürgergemeinde, besitzt rund 300 Hektaren Wald sowie Liegenschaften, Kultur- und Bauland. Zudem befasst sie sich mit dem Einbürgerungswesen und engagiert sich für kulturelle und gesellschaftliche Anlässe wie zum Beispiel den Banntag oder den Weihnachtsbaumverkauf.

 Warum diese Einbürgerungsaktion?
Für viele Einwohnerinnen und Einwohner von Arisdorf ist unser Dorf zur Heimat geworden. Sie sind hier verwurzelt und fühlen sich emotional stark mit dem Dorf verbunden – kurz: Sie sind hier Zuhause. Diesen Arisdörferinnen und Arisdörfern möchte die Bürgergemeinde die Gelegenheit geben, ihrer Verbundenheit mit unserem Dorf Ausdruck zu verleihen und das Arisdörfer Bürgerrecht zu erlangen. Der Bürgerrat hofft, der Bürgergemeinde damit frische Impulse zu verleihen und motivierte Neubürger/innen zu gewinnen.

Mit der Einbürgerung erwerben Sie das Recht an Bürgergemeindeversammlungen sowie an Abstimmungen und Wahlen der Bürgergemeinde teilzunehmen. Damit erhalten Sie die Möglichkeit über die Güter der Bürgergemeinde mitzubestimmen. Sie werden sozusagen Miteigentümer/in des Waldes, des Kulturlandes sowie der Immobilien der Bürgergemeinde.

Wer kann von der Einbürgerungsaktion 2021 profitieren und sich einbürgern lassen?
Alle Schweizer Bürger/innen, welche seit mindestens 6 Jahren ununterbrochen in Arisdorf wohnen, haben die Möglichkeit von der reduzierten Gebühr zu profitieren und sich einbürgern zu lassen. Personen, die kein Schweizer Bürgerrecht besitzen, können nicht an dieser Aktion mitmachen. Für diese gilt das ordentliche Einbürgerungsverfahren.

Kosten
Während dieser Aktion (Anmeldefrist bis 31. August 2021) betragen die Schreibgebühren der Bürgergemeinde pauschal nur CHF 100.00 pro Familie/Ehepaar oder Einzelperson anstatt CHF 500.00.

Kantonale Gebühren
Die Kantonalen Gebühren bleiben bestehen und setzen sich wie folgt zusammen:

  • Bereits Bürger/in im Kanton Baselland: 250.00 CHF (jedes weitere Familienmitglied 40.00 CHF)
  • Schweizer Bürger/in: 300.00 CHF (jedes weitere Familienmitglied 40.00 CHF)

Spezialfall: unterschiedliche Bürgerrechte:
Besitzt ein volljähriges Familienmitglieder bereits das Bürgerrecht des Kantons Basel-Landschaft (BL), andere jedoch nicht, so muss je ein separates Gesuch gestellt werden. In diesem Fall beträgt die Gebühr CHF 175.00 pro Gesuch. Die Gebühr von CHF 40.00 pro Kind bleibt bestehen.

Was müssen Sie tun, wenn Sie bei dieser Einbürgerungsaktion mitmachen möchten und wie läuft das Verfahren ab?
Sie können das Einbürgerungsgesuch während den Öffnungszeiten bei der Verwaltung der Einwohnergemeinde Arisdorf beziehen oder per Telefon (061 816 90 40) bestellen.
Welche Unterlagen Sie beilegen müssen, steht im Gesuch. Nach der Prüfung durch das Einbürgerungssekretatiat, wird Ihr Gesuch dem Bürgerrat zur Genehmigung unterbreitet und anschliessend an die Kantonale Amtsstelle weitergeleitet. Im Anschluss werden Sie an einer nächsten Bürgergemeindeversammlung in das Bürgerrecht der Gemeinde Arisdorf aufgenommen. Das Amt für Migration und Bürgerrecht BL stellt anschliessend beim Regierungsrat Antrag über die Aufnahme in das Kantonsbürgerrecht.

Nutzen Sie diese Gelegenheit und werden Sie Bürger/in von Arisdorf! Wir freuen uns, möglichst viele Neubürgerinnen und Neubürger begrüssen zu dürfen.

Bei allfälligen Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Der Bürgerrat Arisdorf

Anmeldefrist für die Einbürgerungsaktion: 31. August 2021
Gesuch mit den gewünschten Unterlagen einsenden an: Bürgergemeinde Arisdorf, z.H. Stefanie Hofer, Mitteldorf 4, 4422 Arisdorf